Direkt zum Inhalt wechseln

Die besten Restaurants in Ljubljana

Sie sind in der Hauptstadt Sloweniens und möchten die traditionelle slowenische Küche probieren - hier sind die besten Restaurants in Ljubljana.
Schnelle Links
Blog Veröffentlicht : März 20, 2020
Bearbeitet am: Oktober 26, 2022

In den letzten Jahren hat sich Ljubljana zu einem pulsierendes Ziel für Feinschmecker aus der ganzen Welt. Die Restaurants in der slowenischen Hauptstadt bieten sowohl traditionelle Gerichte als auch eine moderne Küche mit immer mehr veganen Optionen.

Ein echter Feinschmecker, der immer auf der Suche nach dem nächsten großen Ding ist, wird in Ljubljana sicherlich ein verstecktes Juwel finden, das viel zu bieten hat, um die Geschmacksknospen zu verwöhnen. Spannende traditionelle Gerichte, authentisches Essen und gehobene Küche stehen auf den Speisekarten der Restaurants in Ljubljana. Erwähnenswert ist, dass sich die besten Restaurants bei der Auswahl ihrer Zutaten wirklich große Mühe geben: Sie wählen qualitativ hochwertige, saisonale und lokale Zutaten. Die kulinarische Szene der Stadt ist in letzter Zeit richtig aufgeblüht, und Ljubljana steht auch an der Spitze der Die BBC-Liste der 10 kulinarischen Reiseziele in diesem Jahr zu besuchen. Sie können Probieren Sie auch einige der folgenden Restaurants und Gerichte, indem Sie sich anmelden Die berühmte Food Tour von Ljubljana. 

Spezialitäten aus Ljubljana

Traditionelle Gerichte aus Ljubljana: Rindsuppe, Rinderzunge, gekochter Ochsenschwanz, gebratene Froschschenkel, Kranjska klobasa (Wurst aus Schweinefleisch und Speck), pražen krompir (gebratene Kartoffeln), sirovi štruklji (gerollter Teig mit Hüttenkäsefüllung), Apfelstrudel, orehova potica (traditioneller slowenischer Kuchen mit Walnussfüllung). Die meisten davon können Sie auch auf der Food Tour Ljubljana probieren. 

Wo kann man in Sloweniens Hauptstadt essen? Hier finden Sie einige der besten Restaurants in Ljubljana:

Restaurant Strelec auf der Burg von Ljubljana

Das Restaurant, das im Schützenturm der Burg von Ljubljana mit Blick auf die Stadt eingerichtet ist, steht auf fast allen Listen der besten Restaurants in Ljubljana. Es bietet nicht nur hervorragendes Essen von Küchenchef Igor Jagodic, sondern auch ein Erlebnis des historischen Ambientes der Stadt. Auch die Speisekarte bietet traditionelle Gerichte aus Ljubljana, und unter anderem gibt es auch eine Auswahl an "Burggerichten" mit Anklängen an die mittelalterliche Küche. Auf der Speisekarte finden sich auch verschiedene mediterrane, Wild-, vegetarische und saisonale Gerichte sowie Slow Food und Desserts. Und natürlich gibt es zu diesen Gerichten auch eine gute Weinkarte.

JB Restaurant

Wenn Sie einen Einheimischen nach seinen besten Restaurants fragen, wird JB mit Sicherheit genannt werden. JB Restaurant ist die Geschichte der Familie Bratovž, die auf das Jahr 1992 zurückgeht. Küchenchef Janez Bratovž war der erste, der ein slowenisches Restaurant unter die 50 besten Restaurants der Welt brachte. Es befindet sich im Stadtzentrum in einem alten Gebäude, das vom größten slowenischen Architekten Jože Plečnik entworfen wurde. Es bietet gehobene Küche, kombiniert mit den kreativen Ideen des Küchenchefs in einem eleganten Interieur. Die Gäste können zwischen Degustations-, Fleisch-, Fisch- und vegetarischem Menü sowie à la carte wählen. Die Gäste können auch ein Exemplar des Buches "Bratovž" des Küchenchefs erwerben, in dem auch die Herkunft der erstklassigen lokalen Zutaten beschrieben wird - von den Ufern der Adria über die Alpen und das pannonische Becken bis hin zu den smaragdgrünen Flüssen und sanften Hügeln.

Slovenska hiša und Slovenska hiša Figovec - traditionelles Essen, moderne Art

"Ein Restaurant, in dem slowenische Speisen und Getränke ihr Zuhause finden", heißt es Slovenska hiša (slowenisches Haus) selbst beschreiben. Ob Sie eine "hausgemachte" Wurst- und Käseplatte mit Brot und Wurst, einen Cocktail oder ein Glas Wein möchten, Sie werden nicht nur mit zufriedenen Geschmacksknospen nach Hause gehen, sondern auch mit der authentischen Erfahrung einer gemütlichen Mahlzeit. Das Restaurant Slovenska hiša ist ein Ort, an dem ländliche slowenische Zutaten auf städtisches Flair treffen, und auf der Speisekarte stehen ausschließlich lokale slowenische Gerichte und Getränke.

Klobasarna, wo sich alles um die Krainer Wurst dreht

Das Wissen und die Kunst der Herstellung der Krainer (Kranjska) Wurst entstammen einer jahrhundertealten Tradition, und der Name kennzeichnet den geografischen Ursprung dieser besonderen Delikatesse. Das Originalrezept für die Wurst ist geschützt und nur wenige zertifizierte Hersteller aus Slowenien stellen sie nach diesem Originalrezept her. Der exquisite Ruf dieser Wurst wird auch durch das jährliche "Festival der Krainer Wurst" in Sora bei Ljubljana und die "Tage der Krainer Wurst", die jedes Jahr in einer anderen slowenischen Stadt veranstaltet werden, unterstrichen. Sie haben richtig vermutet, es gibt nicht viel auf der Speisekarte von Klobasarna aber die berühmte Wurst, aber es lohnt sich, sie zu besuchen und mit verschiedenen Gewürzen oder in einer Suppe zu probieren.

Šestica, seit 1776

Als eines der ältesten Restaurants in Ljubljana, das bis ins Jahr 1776 zurückreicht, Šestica ist ein idealer Ort, um die traditionelle slowenische Küche kennenzulernen und alle berühmten Gerichte auf der Speisekarte zu probieren. Neben à la carte gibt es auch ein saisonales Angebot und Mittagsmenüs. Auch das Brot wird selbst gebacken. Um die Atmosphäre aufzulockern, veranstaltet Šestica gelegentlich slowenische Abende mit Live-Musik und traditionellen Tänzen.

Güjžina - erleben Sie die Region Prekmurje in Ljubljana

Güjžina ist das erste Restaurant der Region Prekmurje in Ljubljana. Die Familienwurzeln der beiden Besitzer stammen aus Goričko in der Region Prekmurje. Im Mestni trg in Ljubljana lernen Sie die besten Gerichte kennen, für die die Prekmurje-Küche bekannt ist: bograč (ein Eintopf aus Schweine-, Rind- und Wildfleisch, Kartoffeln und Zwiebeln), bujta repa (Eintopf mit sauren Rüben und Schweinefleisch), Dödöle-Knödel, verschiedene Fleisch- und vegetarische Gerichte, mit den berühmten Kürbiskernen und Kürbisöl, und eines der besten slowenischen Desserts, den Prekmurska gibanica-Kuchen.

Druga violina - Slowenische Gerichte, serviert von Menschen mit besonderen Bedürfnissen

Druga violina (Die zweite Geige) ist ein besonderes kleines Restaurant, in dem mehrere Mitarbeiter Menschen mit besonderen Bedürfnissen sind. Menschen mit Behinderungen produzieren den Großteil der Lebensmittel auf einem Bauernhof in der Nähe von Ljubljana und arbeiten auch als Kellner im Restaurant. Das Restaurant befindet sich im Stadtzentrum und bietet traditionelle slowenische Gerichte sowie vegetarische und diätetische Optionen an. Gelegentlich werden kreative Workshops und andere Veranstaltungen organisiert. Die Gäste können die lokalen Gerichte in einem rustikalen Speisesaal oder auf der Terrasse genießen, die zu den besten Sommerterrassen in Ljubljana gehört.

Offene Küche Ljubljana

Es ist kein Restaurant, aber man sollte es nicht verpassen, wenn man Ljubljana besucht. Es ist jeden sonnigen Freitag von Mitte März bis Ende Oktober geöffnet und ist bei Einheimischen und Touristen sehr beliebt. Seit seinen Anfängen im Jahr 2013, Odprta kuhna (Die offene Küche) befindet sich auf dem berühmten zentralen Lebensmittelmarkt und bringt rund 60 der besten slowenischen Restaurants aus dem ganzen Land zusammen. Der Pogačarjev-Platz in Ljubljana ist voll von Ständen, an denen die besten Köche und Food-Gurus des Landes köstliche Speisen in einer wunderschönen Open-Air-Kulisse zubereiten. "Es ist ein wahrhaft abwechslungsreiches kulinarisches Erlebnis, denn jeder Stand bietet etwas völlig anderes an, von traditionellen lokalen Klassikern über moderne slowenische Gerichte bis hin zu feinen Speisen und internationalen Gerichten aus der ganzen Welt. Insgesamt gibt es jeden Freitag mehr als 150 verschiedene Gerichte", so der Veranstalter.

Einige weitere Tipps zu den besten Restaurants in Ljubljana:

  • Das beste Frühstück in Ljubljana erhalten Sie im La Petit Café in der Nähe der Križanke.
    https://www.lepetit.si/
  • Für einen Samstagsbrunch besuchen Sie EK Bistro oder Bazilika.
  • Die besten veganen Restaurants in Ljubljana sind Barbarella und Kucha.
  • Um köstliche und schöne Desserts zu probieren, sollten Sie Lolita besuchen.
      

Wenn Sie ein Bier wie die Einheimischen trinken und dazu Burger und Pommes frites essen möchten, gehen Sie zur Pivnica Union in der Nähe des Tivoli. 

Über den Autor
Enthusiast für Wein und Essen. Immer bereit, neue Orte und Weine zu entdecken :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Andere Blogbeiträge

Was essen die Slowenen?

Slowenien verfügt über eine breite Palette an traditionellen Gerichten, die von verschiedenen kulinarischen Regionen variiert werden. Diese wurden von den Nachbarländern beeinflusst...
6 Minuten lesen
Mehr lesen

Die besten traditionellen slowenischen vegetarischen Gerichte

Slovenia has a tasty variety of traditional vegetarian food – make sure not to miss the delicious dumplings called “štruklji...
6 Minuten lesen
Mehr lesen

Europäischer Lebensmittelgipfel

In Ljubljana wimmelt es das ganze Jahr über von kulinarischen Veranstaltungen, von Essensfestivals und Dinners mit slowenischer Küche bis hin zu...
3 Minuten lesen
Mehr lesen
Der Geschmack Sloweniens in lokalen Restaurants
© Copyright by Essen Tour Ljubljana
Teil von Slowenien Entdeckung Marke.